Das Weihesakrament

Das Weihesakrament (c) kisistvan77@pixabay

Das Weihesakrament wird aufgeteilt in die Diakonen-, Priester- und Bischofsweihe. Erhalten können diese Weihe nur getaufte und gefirmte Männer. Im Rahmen der Weihe werden die geweihten Personen einem Orden oder einer bestimmten Diözese angehörig. Sie unterstehen damit dem zuständigen Bischof oder Oberen.

Die Weihe nimmt ein Bischof vor. Er legt dabei die Hand auf und spricht das Weihegebet. Diese Weihe ist unwiderruflich und kann nicht wiederholt werden. Die so geweihte Person wird in den geistlichen Dienst bestellt und verbindet den Geweihten durch ein Prägemal ein Leben lang mit Gott.

Ansprechpartner

Michael Tewes (c) Sascha Dressler

Michael Tewes

Pfarrer

Kath. Kirchengemeindeverband Neuss - West / Korschenbroich
Hauptstr. 4
41472 Neuss

Empfehlen Sie uns

Newsletter

Hier können Sie sich für den Newsletter an- und abmelden!

Michael Tewes (c) Sascha Dressler

Michael Tewes

Pfarrer

Kath. Kirchengemeindeverband Neuss - West / Korschenbroich
Hauptstr. 4
41472 Neuss

Gottesdienste

Hl. Simon und Hl. Judas, Apostel

Aktuelles // News