Trauung / Hochzeit / Ehe

Hochzeit (c) Daniel Giessmann

Es ist ein Wunsch der meisten Menschen eine Beziehung zu haben, in einer glücklichen Partnerschaft zu leben. Diese Partnerschaft soll nicht nur vor der Gesellschaft geschlossen, sondern auch den Segen von Gott erhalten. Diesen wichtigen Wunsch greift unsere Gemeinde bzw. die katholische Kirche gern auf und gibt der Ehe einen besonderen Stellenwert: In einer eigenen kirchlichen Feier, der Trauung, können sich die Eheleute ihr großes Liebes-Versprechen vor der Gemeinde und vor Gott geben und sich das Sakrament der Ehe spenden.

Diese Feier in der Kirche darf man als „Feier der Liebe“ bezeichnen. Gemeint ist die Liebe der beiden Eheleute zueinander und die Liebe Gottes zu diesem Brautpaar. Es ist schön, wenn die Paare ihre Trauung in unserer Gemeinde, in unserer Kirche feiern. Sie können den Gottesdienst in Absprache mit den Traugeistlichen vorbereiten.

Durch das Ehe-Sakrament verspricht das Ehepaar, füreinander da zu sein, treu zu sein, das Miteinander ein Leben lang zu wollen, für Kinder bereit zu sein und gemeinsam glauben zu wollen.

Zur Ehe als Sakrament schreibt Papst Franziskus:
„Dieses eheliche Gut schließt die Einheit, die Offenheit für das Leben, die Treue und die Unauflöslichkeit und in der christlichen Ehe auch die gegenseitige Hilfe auf dem Weg zur vollkommenen Freundschaft mit dem Herrn ein.“ (aus dem Apostolischen Schreiben „Amoris Laetitia“, Nr. 77)

Wenn Sie heiraten wollen und sich das Sakrament der Ehe spenden möchten:

Wir vom Seelsorgeteam des Kirchengemeindeverbands freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen als Paar. Bitte vereinbaren Sie mit uns ein „Traugespräch“. Sie lernen uns Geistliche kennen und wir Sie; Sie stellen uns Ihre Fragen; wir besprechen Ihre Anliegen und überlegen gemeinsam, was eine christliche Trauung bedeutet.

Wir trauen uns

Das Erzbistum Köln bietet in Zusammenarbeit mit dem Familienforum Edith-Stein Neuss Ehevorbereitungskurse an. Als Ansprechpartnerin steht Ihnen hier Frau Kristina Ober, Referentin für Ehepastoral, zur Verfügung.

Was benötigen wir?

Bitte bringen Sie zur Anmeldung folgende Unterlagen mit:

  • Taufzeugnis (Bitte lassen Sie sich von Ihrer Taufgemeinde einen aktuellen Ausdruck für die kirchliche Eheschließung geben)
  • aktuelle Mitgliedsbescheinigung einer Kirche (bei einer anderen Konfession eines Partners)
  • Nachweis über den Besuch eines Ehevorbereitungskurses

Bitte melden Sie sich frühzeitig bei uns um einen Termin zur kirchlichen Trauung abzusprechen!

Ansprechpartner

Pastoralbüro St. Martinus Neuss - Holzheim

Hauptstr. 4
41472 Neuss

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag: 09:30 - 11:30
Montag, Mittwoch, Donnerstag: 13:00 - 18:00

Empfehlen Sie uns

Newsletter

Hier können Sie sich für den Newsletter an- und abmelden!

Michael Tewes (c) Sascha Dressler

Michael Tewes

Pfarrer

Kath. Kirchengemeindeverband Neuss - West / Korschenbroich
Hauptstr. 4
41472 Neuss

Aktuelles // News