kfd & kfh

kfd & kfh

Die KfD (Katholische Frauen Deutschlands) ist eine engagierte Gemeinschaft von Frauen für Frauen. Wir setzen uns für die Interessen und Belange der Frauen in der Kirche ein, so haben wir uns unter anderem dafür stark gemacht, dass auch Mädchen Ministrantinnen werden können und Frauen in den pastoralen Gremien gleichtgestellt werden. Neben der verbandlichen Arbeit bieten wir aber auch verschiedene Möglichkeiten der Freizeitgestaltung und des kirchlichen Lebens an. Monatlich wird die Zeitschrift "Junia" von unseren Mitarbeiterinnen an die Mitglieder verteilt.

Mit rund 450.000 Mitgliedern in 4.000 KfD-Gemeinschaften in Deutschland ist dies der größte Frauenverband.

Logo-kfd_Glaub_u_Leb_li_Farbe

WIR GEBEN DIE HOFFNUNG NICHT AUF - KOMMEN SIE ZU UNS

 

Am 02.11.2022 fand im Pastor-Bouwmans-Haus die Jahreshauptversammlung der kfd St.Elisabeth und Hubertus statt. Zur Wahl ist es leider nicht gekommen, da sich keine Kandidatin fand. Der jetzige Vorstand mit Josi Broichgns-Conrads, Charlotte Bahr und Angelika Kahlbau, sind bereit, bis Mitte 2023 kommissarisch die kfd, ohne Angebote, zu verwalten. Conny Fieth scheidet zum 31.12.2022 aus.                                                                Für 2023 ist noch ein Fest in Planung: 80 Jahre kfd Reuschenberg, es soll mit ALLEN   Reuschenbergerinnen gefeiert werden.   
 

 

WIR FAHREN AM 30. November 2022 ZUM WEIHNACHTSMARKT NACH MÜNSTER

alle Informationen erhalten sie bei ihrer Mitarbeiterin und in den Schaukästen an den Kirchen St.Elisabeth und St. Hubertus

 

 

 

Weihnachtsmarkt_Muenster_StLamberti

Weihnachtsmarkt Münster

 

 

 

Ansprechpartner

KFD

kfd St. Elisabeth und Hubertus

Teamleiterin

Josi Broichgans-Conrads

Weiterer Vorstand

Charlotte Bahr, Angelika Kahlbau, Conny Fieth

Ansprechpartner

Empfehlen Sie uns

Newsletter

Hier können Sie sich für den Newsletter an- und abmelden!

Aktuelles // News