Ständig stellvertretende Leitung (w/m/d) für die Kindertagesstätte St. Katharina

Logo des kath. Familienzentrums

Der Katholische Kirchengemeindeverband Neuss – West / Korschenbroich ist Träger der viergruppigen Kindertagesstätte „St. Katharina“ im Herzen der Pfarrgemeinde St. Pankratius von Glehn dem ländlich schönen und prosperierenden Stadtteil von Korschenbroich. Der Ort Glehn gehört mit seiner ländlichen Struktur zur Stadt Korschenbroich. Wir betreuen und fördern etwa 80 Kinder von unter 3 Jahren bis Schuleintritt. Wir nehmen Kinder in ihrer ganz eigenen Persönlichkeit an und unterstützen sie auf der Suche nach ihrem Weg. Sie erhalten Zeit zum Spielen und für ihre eigene Entwicklung. Wir bauen eine Brücke zu Gott. 

Die Kindertagesstätte ist mit drei weiteren Einrichtungen Teil des zertifizierten Katholischen Familienzentrums Neuss – West / Korschenbroich sowie anerkanntes Familienzentrum NRW. Sie verfügt über moderne und großzügig geschnittene Räumlichkeiten sowie ein schönes und großes Außengelände.

Ab sofort suchen wir eine pädagogische Fachkraft (m/w/d) als ständig stellvertretende Leitung mit dem Selbstverständnis eines christlichen Menschenbildes.

Beschäftigungsumfang: 39 Stunden Vollzeit / Beschäftigungsdauer: unbefristet.

Ihre Aufgaben

Ihre Aufgaben als stellvertretende Einrichtungsleitung (der Stundenzahl angepasst): 

·         Verantwortliches und eigenständiges Arbeiten in enger Zusammenarbeit mit der Einrichtungsleitung sowie Stellvertretung bei allen pädagogischen, personellen und organisatorischen Leitungsaufgaben

·         Liebevolle, einfühlsame sowie wertschätzende Betreuung, Begleitung, Bildung und Förderung der uns anvertrauten Kinder

·         Das Führen der Beobachtungs- und Bildungsdokumentation

·         vielfältige Mitgestaltung bei der Umsetzung unseres Bildungsauftrages

·         eigenständige Übernahme von Projekt- und Teilaufgaben

·         Einsatz in einer der vier Stammgruppen

·         Mitarbeit bei der Steuerung der Prozesse der Qualitätsentwicklung und -sicherung

·         aktive Zusammenarbeit mit der Elternschaft im Rahmen einer Erziehungspartnerschaft

·         Kooperation mit dem Träger

·         Mitgestaltung im Rahmen des Familienzentrums 

·         Aktive Mitarbeit an der religionspädagogischen Arbeit, sowie eine positive Einstellung zur christlichen Wertevermittlung

·         Öffentlichkeitsarbeit und Sozialraumvernetzung 

Wir erwarten

·         eine abgeschlossene sozialpädagogische Ausbildung (Erzieher/in; Sozialpädagoge/in; oder ähnliches mit staatlicher Anerkennung)

·         Zugehörigkeit zur Katholischen Kirche und Identifikation mit den Zielen einer Kindertagesstätte unter katholischer Trägerschaft

·         Begeisterung und Engagement für die pädagogische Arbeit mit den Kindern

·         Motivation zur Mitarbeit in einem, an christlichen Werten orientiertem Team. Sie sind Führungskraft und Teamplayer zugleich

·         soziale Kompetenzen, ganzheitliche und situationsorientierte Arbeitsweise mit individueller und liebevoller Förderung Regelmäßige Teilnahme an Teambesprechungen und Fortbildungsveranstaltungen

·         pädagogische, organisatorische und kommunikative Fachkompetenz aktive Einbringung in die Planung und Gestaltung der pädagogischen Abläufe 

·         Flexibilität, Belastbarkeit und Motivation, Kenntnis und Umsetzung des gesetzlichen Bildungsauftrages

·         Bereitschaft bzw. Qualifizierung zum Leitungsmanagement erwünscht

·         offene sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit

·         konstruktives und offenes Konfliktmanagement

·         sicherer Umgang und profunde EDV-Kenntnisse

·         erweitertes polizeiliches Führungszeugnis und Masernschutzimpfung

Wir bieten

·         ein motiviertes, aufgeschlossenes und konstantes KiTa-Team

·         eine teamorientierte Leitung

·         fröhliche, neugierige und tolle Kinder

·         aktive und engagierte Elternschaft

·         Zuverlässigkeit und Rückhalt durch den Träger

·         katholisches Familienzentrum und Familienzentrum NRW

·         eine moderne freundliche und helle Einrichtung

·         teiloffenes Konzept mit großem Bewegungsraum und großzügigem naturnahem Außengelände

·         gemeinsame, ständige Evaluation der pädagogischen Konzeption

·         regelmäßige Teambesprechungen und zusätzliche Konzeptionstage

·         Unterstützung der Fachkräfte durch Ergänzungskräfte und Auszubildende sowie eine Hauswirtschaftskraft

·         Qualifizierte Einarbeitung in unser Konzept und in unser Team

·         Eingruppierung, zusätzliche Altersversorgung und sonstige Sozialleistungen nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO)

·         Möglichkeiten zur jährlichen beruflichen Fort- und Weiterentwicklung sowie Karriereplanung

Neben dem regulären Urlaub auch die Möglichkeit zur Teilnahme an Exerzitien

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! Sehen Sie in unserem Angebot Ihre Chance! 

Berufs-Wiedereinsteiger und -Wiedereinsteigerinnen sind herzlich willkommen!
Umfassende Vertraulichkeit sichern wir selbstverständlich zu.

Für Auskünfte steht Ihnen unser Verwaltungsleiter, Herr Walter Pesch, sehr gerne telefonisch unter der Rufnummer 02131-7187712 zur Verfügung.

Gerne können Sie Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung per E-Mail an unseren Verwaltungsleiter schicken:

Kath. Kirchengemeindeverband Neuss-West-Korschenbroich
Herrn Verwaltungsleiter Walter Pesch
Hauptstr. 4
41472 Neuss
E-Mail: Walter.Pesch@Erzbistum-Koeln.de

Empfehlen Sie uns

Newsletter

Hier können Sie sich für den Newsletter an- und abmelden!

Aktuelles // News